Ob es die Deutsche Bahn ist, die aktuell Quereinsteiger* für die Umschulung zum Lokführer in München sucht oder Check24, die auf der Suche nach Kreditberatern als Quereinsteiger sind: Die Nachfrage nach Fachkräften aus branchenfremden Bereichen ist groß. Wie kommt´s?

Wir wollen heute klären:

  • was bedeutet Quereinsteiger?
  • welche Vorteile ergeben sich für Unternehmen und Arbeitnehmer
  • was die Zukunft für Quereinsteiger bringt

 

Was bedeutet Quereinsteiger?

Quereinsteiger sind Arbeitende, die mit ihrem beruflichen Know-how in ein neues berufliches Umfeld wechseln, ohne eine für den neuen Job übliche Ausbildung oder ein Studium absolviert zu haben. Jugendliche, die ihre Schulausbildung beendet haben, entscheiden sich in der Regel für ein Studium oder eine Berufsausbildung. Früher war es so, dass je gradliniger ein Lebenslauf aussah, desto besser die Karrierechancen in dem jeweiligen Beruf waren.

Die Zeiten, in denen Arbeitnehmer 30 Jahre und mehr in ein und demselben Unternehmen tätig sind, sind jedoch heute (nahezu) vorbei. „Wir sehen das an den Lebensläufen“, sagt Christian Reichart, Geschäftsführer von mein JOB Personalmanagement. „Es bewerben sich bei uns zunehmend Menschen, die sich beruflich noch einmal verändern und ihr bisher erlerntes Wissen in einer anderen Branche einbringen möchten. Für Unternehmen stellen Quereinsteiger ein großes Potential dar.“

 

Quereinsteiger: Vorteile für Unternehmen

In Zeiten von Nachwuchs- und Fachkräftemangel fällt es Unternehmen zunehmend schwer, qualifizierte Mitarbeiter zu finden, die für ihren Job brennen und top motiviert sind. Die Konkurrenz schläft nicht, die Suche nach Wettbewerbsvorteilen läuft auf Hochtouren. Bewirbt sich ein Quereinsteiger auf die ausgeschriebene Stelle, sollten Personaler lieber aufhorchen, statt aussortieren. Am Ende sind nicht immer die fachgebundenen Eigenschaften ausschlaggebend für die Entscheidung für einen Bewerber* – Kreativität, analytisches Denken oder organisatorisches Talent sind branchenungebunden und ein neuer Mitarbeiter* mit diesen Skills kann das Unternehmen mitunter weiter voranbringen, als der x-te Kollege mit der gleichen Berufsausbildung.

Quereinsteiger, die einen beruflichen Neuanfang wagen und sich neue Bereiche erschließen wollen, bringen ein hohes Maß an Motivation mit ins Unternehmen. Sie sind wissbegierig, neugierig und tragen zur Diversität innerhalb eines Teams oder einer Abteilung bei. Unternehmen profitieren von der Erfahrung und dem branchenfremden Wissen des neuen Mitarbeiters.

 

Quereinsteiger: Vorteile für Arbeitnehmer

Wer sich in seinem Job langweilt oder sich ständig unterfordert fühlt, sollte über einen Wechsel nachdenken. Die Motivation für einen beruflichen Neuanfang als Quereinsteiger ergibt sich oft aus persönlichen Interessen, aus einem Hobby, oder einem besonderen Talent. Der Trend, sich im Laufe der Berufskarriere noch einmal umzuorientieren, ist nicht nur in der freien Wirtschaft zu beobachten. Auch im öffentlichen Dienst, zum Beispiel als Lehrer, bieten sich viele Möglichkeiten für einen Quereinstieg.

Viele Unternehmen oder der Staat bieten Quereinsteigern Ausbildungen im Schnelldurchgang an (siehe Deutsche Bahn) und übernehmen Kosten für eine Umschulung – Training on the job sozusagen. Der neue Mitarbeiter kommt mit einer unvoreingenommenen Sichtweise und neuem Blickwinkel ins Unternehmen. Das kann eine große Bereicherung für das Team und die Firma sein.

 

Quereinstieg – ein Modell für die Zukunft?

Wen stellen wir ein: Spezialisten, Generalisten oder Experten? Eine Frage, die in den Personalabteilungen deutscher Unternehmen rauf und runter diskutiert wird. Fest steht: die Berufschancen haben sich für Quereinsteiger in den letzten Jahren immer weiter verbessert. Eine 2020 veröffentlichte Studie der Bertelsmann Stiftung kommt zu dem Schluss, dass 80 Prozent aller Unternehmen grundsätzlich bereit sind, auch Menschen ohne Berufsabschluss einzustellen, wenn diese für den Job relevantes Wissen mitbringen.

Ihr möchtet euch beruflich verändern, nochmal einen Neuanfang warten? Bewerbt Euch gerne als Quereinsteiger bei uns. Auch Unternehmen, die Quereinsteiger suchen, sind bei uns bestens aufgehoben.

 

* bedeutet, wir sprechen immer Divers, Frau und Mann an